Mit einem souveränen 7:0 Sieg in Lützelsachsen rückt die SG mit 11 Punkten auf Platz 6 der Landesliga-Tabelle vor und setzt ihre Erfolgsserie fort.

Nach 21. Minuten zappelte das Netz zum ersten Mal. Eckstoß Robin Wenzel, Kopfball Sebastian Starey – Tor. Erneut nach einem Eckball, den die Heimmannschaft nicht ausreichend klären konnte, das 2:0 (41.). Ein Sonntagsschuss von Dennis Gebhardt schlug unhaltbar im Winkel ein.

Unsere Mannschaft war nach der Halbzeit sofort da, Gebhardt bediente Starey, der den Doppelpack schnürte (50.). Der eingewechselte Schneider wurde in der 68. Minute mustergültig von Gebhardt bediente und erzielte das 4:0, zugleich sein erster Pflichtspieltreffer im Dress der SGH. In der Folge traf erneute Gebhardt über die linke Seite (75.). Gabler (82.) per Kopf nach einem Freistoß von Kramer und Wichmann (88.), der seine starke Leistung krönte, schraubten das Ergebnis auf 7:0.

Torschützen:
0:1 Starey (21.), 0:2 Gebhardt (41.), 0:3 Starey (50.), 0:4 Schneider (68.), 0:5 Gebhardt (75.), 0:6 Gabler (82.), 0:7 Wichmann (88.)

Für die SGH im Einsatz:
Mehl – Rausch, Gabler, Piesch, Steger, Ja. (77. Kogler) – Wenzel (75. Hammerlindl), Rothenberger M. (58. Kramer), Wichmann, Steger Ju., Gebhardt – Starey (51. Schneider)

Zudem im Kader:
Niefer, Faller, Rothenberger A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.